Dienstag, 31. Mai 2016

Urlaub vom Stress - 7 Punkte wie Ihr Urlaub zur Burnout-Prävention wird!

Nehmen Sie sich ganz bewusst für den Urlaub ein paar wohltuende und entspannende Punkte vor:

  1. Finden Sie VOR dem Urlaub heraus, welches Ihre schlimmsten Stressoren sind. Was raubt Ihnen Energie? Was stresst Sie am meisten?
  2. Vermeiden Sie im Urlaub ganz bewusst und gezielt diese Stressoren!
    Beispiel: Wenn Sie die ständige Erreichbarkeit am Handy stresst, dann lassen Sie das Handy im Urlaub zu Hause (geht das nicht, dann bestimmen Sie Zeiten, wann Sie das Handy aufdrehen - aber halten Sie sich an diese Zeiten - machen Sie keine Ausnahmen!)
  3. Der Urlaub soll eine lustvolle Zeit sein! Tun Sie sich möglichst viel Gutes!
  4. Nutzen Sie im Urlaub Ihre Energietankstellen. Tanken Sie Kraft! Was für Sie lustvoll ist, wird meistens auch eine Energiequelle für Sie sein!
  5. Konzentrieren Sie sich im Urlaub ganz auf das hier und jetzt! Geniessen Sie die Momente. Den wunderbaren Sonnenaufgang, den tollen Sonnenuntergang, das Rauschen des Meeres. Richten Sie Ihre Gedanken auf diese wunderbaren Erlebnisse, die uns die Natur schenkt und vertreiben Sie jeden Gedanken, der Sie von diesem Genuss ablenkt!
  6. Gönnen Sie sich das "NEIN-Sagen"! Machen Sie den Urlaub zu Ihrem Urlaub und sagen Sie NEIN, wenn Sie etwas nicht wollen. Setzen Sie Grenzen und bleiben Sie ganz bei sich selbst.
  7. Urlaub ist Zeit für Freiräume! Verpllanen Sie nicht die Urlaubstage und lassen Sie sich auf die Wunder der kleinen traumhaften Momente ein! Das gute Essen, die traumhafte Landschaft, die Wärme der Sonne, das Plätschern des Wassers!

Ich wünsche Ihnen wunderbare und ruhige Urlaubstage!

Die besten Tipps für Lebensläufe um € 2,99

Kurz und kompakt! Für alle, die schnell einen guten Lebenslauf schreiben müssen!  Um günstige € 2,99 https://www.amazon.de/dp/B...