Sonntag, 2. Dezember 2018

Tipps für besinnliche und erholsame Feiertage


 Nehmen Sie sich ganz bewusst für die kommenden Feiertage ein paar wohltuende und entspannende Punkte vor:
  1. Die Feiertage sollen eine lustvolle Zeit sein! Tun Sie sich möglichst viel Gutes!
  2. Wenn Sie die ständige Erreichbarkeit stresst, dann schalten Sie Ihr Smartphone aus und lesen Sie keine (geschäftlichen) E-Mails.
  3. Nutzen Sie die Feiertage als Ihre Energietankstellen. Tanken Sie Kraft! Was für Sie lustvoll ist, wird meistens auch eine Energiequelle für Sie sein!
  4. Konzentrieren Sie sich ganz auf das Hier und Jetzt! Genießen Sie die Momente.
  5. Richten Sie Ihre Gedanken auf diese wunderbaren Erlebnisse, die Sie mit Ihren Lieben verbringen werden!
  6. Gönnen Sie sich das "NEIN-Sagen"! Machen Sie die Feiertage zu Ihrer Entspannung und sagen Sie NEIN, wenn Sie etwas nicht wollen. Setzen Sie Grenzen und bleiben Sie ganz bei sich selbst.
  7. Feiertage sind Zeit für Freiräume! Verplanen Sie nicht jeden Tag und lassen Sie sich auf die Wunder der kleinen traumhaften Momente ein! Das gute Essen, die traumhafte Winterlandschaft, die Spuren im Schnee!

Ich wünsche Ihnen wunderbare und ruhige Feiertage und ein erfolgreiches und vor allem gesundes Jahr 2019!
Foto: Pixabay